Pizza bestellen bei Take Away

Schon mal etwas von Take away gehört? Korrekt müsste man eigentlich takeaway.com sagen. Take away ist eine Plattform, welche sich auf Essen bestellen online spezialisiert hat. Take Away ist eine Unternehmen aus den Niederlanden und hat ihren Sitz in Amsterdam. Take Away wurde im Jahr 1999 gegründet und ist mittlerweile in den meisten Ländern in Europa vertreten. Auch in der Schweiz kann man über Take Away, beispielsweise in Thalwil, Au ZH, Oberrieden, Wädenswil oder Horgen, Essen bestellen, sich seine Pizza online bestellen oder sich sein Essen nach Wunsch aussuchen und vom Lieferdienst über Take Away bringen lassen.

Take Away wurde von Student gegründet

Gegründet wurde Take Away vom Studenten Jitse Groen. Die Idee für Take Away hatte er bei einer Familienfeier. Er wollte Essen bestellen und zwar über das Internet, angeboten für seine Auswahl wurde ihm damals aber nur eine Seite mit Restaurants in Amsterdam. Das brachte ihn auf die Idee, eine Plattform zu entwickeln, auf der mehrere Lieferdienste gebündelt werden und damit das Essen bestellen einfacher und schneller machen sollte. Die Idee lies ihn nicht los und so besorgte er sich noch am gleichen Tag die Internetdomain thusibezorgd.nl, was so viel wie Lieferservice übersetzt bedeutet. Der Name Take Away kam dann erst später, als das Unternehmen schon gegründet war und der es umbenannte.

Take Away auch in der Schweiz aktiv

Bis zum Jahre 2008 war Take Away, allerdings noch unter dem niederländischen Namen sehr erfolgreich am Markt, weitete danach aber die Aktivitäten aus und kam auch in der Schweiz, in Österreich und in Deutschland auf den Markt. Im Jahr 2010 erfolgte dann die Umfirmierung in Take Away und das Unternehmen ging als Lieferservice auch in Grossbritannien und Frankreich an den Start. Der wohl endgültig grosse Durchbruch gelang Take Away im Jahre 2014, als man das deutsche Portal Lieferando.de übernahm, welches in Deutschland als eines der grössten Portale für Essen bestellen tätig war. Seitdem hat auch in der Schweiz eine ständige Ausweitung stattgefunden und so manch ein Restaurant, auch in Thalwil, Au ZH, Oberrieden, Wädenswil oder Horgen schlossen sich dem Lieferservice Take Away an.

Was macht Take Away genau?

Take Away agiert als Vermittler zwischen dem, der beispielsweise seine Pizza online bestellen will und dem Restaurant. Der Kunde kann mittels mobiler Website oder App ein oder mehrere Gerichte bestellen, wie zum Beispiel Pizza, Sushi, Grillgerichte, Salate, Pasta, chinesisch Gerichte oder mexikanische Küche. In vier Klicks wird das bestellte Essen direkt zum Kunden geliefert. Man kann zwischen verschiedenen Zahlungsmethoden wählen, entweder bar oder online, wie beispielsweise mit Kreditkarte. Mit Take Away und seinem Lieferservice wird auch in Thalwil, Au ZH, Oberrieden, Wädenswil oder Horgen das bestellte Essen schnell und zuverlässig geliefert. In der Schweiz hat Take Away eine Tochtergesellschaft, die als Lieferservice.ch bekannt ist. Mittlerweile ist Take Away sogar in Vietnam aktiv am Markt vertreten, dazu noch in insgesamt neun Ländern in Europa.